Übermittlung des Kondolenz an Bundespräsident

16.07.2021 17:10

Im Zusammenhang mit den tragischen Folgen des jüngsten Unwetterkatastrophe in Deutschland hat der Präsident der Republik Tadschikistan Emomali Rahmon dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier seine Kondolenz ausgesprochen:

Exzellenz,

mit tiefer Erschütterung haben wir die Mitteilung über die Überschwemmungen mit zahlreichen Todesopfern und enormen materiellen Schäden im befreundeten Deutschland zur Kenntnis genommen. 

Übermitteln Sie, Herr Präsident, dem befreundeten deutschen Volk unsere aufrichtige Anteilnahme.

Denjenigen, die ihre Angehörigen bei dieser Naturkatastrophe verloren haben, spreche ich unser aufrichtiges Beileid und allen Verletzten und Betroffenen vollständige Genesung aus.

Emomali-Rahmon-i-Frank-Valter-SHtajnmajer.jpg

Galerie

Kalender

  • business-portal_thumb.jpg