Präsident Emomali Rahmon bat UNO, 2025 zum Internationalen Jahr für die Erhaltung der Gletscher zu erklären

28.10.2021 09:03

UN-Rahmon.jpgDer Präsident der Republik Tadschikistan Emomali Rahmon hat in seiner Rede während der hochrangigen thematischen UN-Debatte zum Thema "Delivering Climate Action: for People, Planet, and Prosperity" vorgeschlagen, dass die Vereinten Nationen das Jahr 2025 zum Internationalen Jahr für den Schutz der Gletscher erklären und ein bestimmtes Datum festlegen, an dem die Welt den Weltgletschertag begehen kann.

"Bei dieser Gelegenheit möchte ich die Vorschläge Tadschikistans bekräftigen, das Jahr 2025 zum Internationalen Jahr für den Schutz der Gletscher zu erklären und ein bestimmtes Datum für den Weltgletschertag festzulegen. Tadschikistan hat die internationale Gemeinschaft mehrfach aufgefordert, einen Internationalen Fonds für den Schutz der Gletscher einzurichten, damit wir gemeinsam unsere Anstrengungen und Ressourcen mobilisieren können, um praktische Schritte zum Schutz der Gletscher als Hauptquelle für sauberes Wasser zu unternehmen", so der Präsident Emomali Rahmon.

Er versprach, dass Tadschikistan seine Bemühungen um den Schutz der Wasserressourcen auf nationaler und regionaler Ebene fortsetzen werde, und fügte hinzu, dass Tadschikistan sich erneut dazu verpflichte, seiner Klimaschutzagenda weitere Priorität einzuräumen. Der Präsident wies ferner darauf hin, dass Tadschikistan einen positiven Beitrag zur Verhinderung der globalen Erwärmung leiste, da das Land mit nur 0,0003 % die geringsten globalen Emissionen aufweise.

Tadschikistan hat sich außerdem verpflichtet, seine Treibhausgasemissionen nicht zu überschreiten, und ist bestrebt, die CO2-Emissionen durch die Nutzung umfangreicher erneuerbarer Energiequellen zu verringern.

Die hochrangige Thematische Debatte auf hoher Ebene über die Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen begann am 26. Oktober im Vorfeld der UN-Klimakonferenz COP26, die nächste Woche in Glasgow stattfindet.

Galerie

Kalender

  • business-portal_thumb.jpg