Treffen des Botschafters mit Vertretern von AHK und DIHK

24.03.2022 20:34

Am 23. März 2022 traf sich Botschafter Imomudin Sattorov mit dem Delegierten des Deutschen Wirtschaft für Zentralasien (AHK), Herrn Hovsep Voskanyan und Referatsleiterin Ost- und Südosteuropa, Zentralasien, Deutschen Industrie- und Handelskammertag, Frau Katharina Wittke.

Neben den Aufbau der engen Zusammenarbeit zwischen Tadschikistan und Deutschland in den Bereichen Wirtschaft, Handels und Investition, wurden auch die geplanten gemeinsamen Veranstaltungen diskutiert.

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e. V. (DIHK) vertritt die gesamte gewerbliche Wirtschaft in Deutschland. Seine Mitglieder sind die 79 Industrie- und Handelskammern (IHKs) mit mehreren Millionen Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen.

Die Delegation berät und informiert deutsche Unternehmen und Organisationen über die zentralasiatischen Märkte sowie lokale Unternehmen und Organisationen über den deutschen Markt. 

WhatsApp-Image-2022-03-24-at-20-23-42.jpeg

Galerie

Kalender

  • business-portal_thumb.jpg