Nawruz Forum in Hamburg

31.03.2022 19:56

Am 28. März 2022 wurde auf Initiative des Präsidenten des Nawruz-Forum e.V. – Verein für Wirtschafts- und Kulturdialog, Honorarkonsul der Republik Tadschikistan in Hamburg und Schleswig-Holstein, Kourosh Pourkian das Internationale Nawruz-Fest „Friedens-Botschaft“ gefeiert.

An die Veranstaltung nahmen unter anderem die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Aydan Özoğuz, Staatsrätin und Bevollmächtigte der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund, der Europäischen Union und für auswärtige Angelegenheiten, Almut Möller, US-Generalkonsul in Hamburg, Darion Akins, Medienvertreter, Wirtschafts-, Handels-, Wissenschafts- und Kulturkreise, Unternehmer und Vertreter der Nowruz-Gemeinde teil.

Botschafter von Tadschikistan in Deutschland, Imomudin Sattorov betonte in seiner Rede, dass „Nawruz eine wichtige Rolle bei der Stärkung der Völker-Verszändigung spielt und die Traditionen dieser kulturellen östlichen und westlichen Zivilisationen widerspiegeln, die auf dem Austausch menschlicher Werte basieren. Die Feier des Internationalen Nawruz-Tags ist ein Faktor, der Völker und Nationen vereint und Frieden und Einheit auf der ganzen Welt stärkt“.

Imomudin Sattorov lud die Wirtschaftskreise, Vertreter führender Unternehmen und erfolgreiche Unternehmer aus Hamburg und Schleswig-Holstein ein, neue Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen Tadschikistan und Deutschland aufzubauen und bestehende zu intensivieren.

Die Teilnehmer tauschten bei dieser Begegnung Meinungen über den Aufbau einer für beide Seiten vorteilhaften Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft, Handel und Investitionen aus.

Galerie

Kalender

  • business-portal_thumb.jpg